Entstehung

Fußball ohne Zukunft? Ausgangssituation

In den Vereinen nimmt die Zahl der Fußball-Jugendmannschaften Jahr für Jahr dramatisch ab. Und das, obwohl der Fußball nichts an seiner Anziehungskraft verloren hat. Im Gegenteil: Die Stadien sind so voll wie nie, jedenfalls im Profifußball.

Diese gegensätzlichen Trends sind nicht naturgegeben, sondern ein Zeichen dafür, dass der aktive Amateurfußball, insbesondere im Jugendbereich, nicht mehr attraktiv genug ist.

Deshalb haben sich in Emden sieben Vereine zur Gründung des Eintracht Emden Jugendfördervereins e.V. zusammengetan, um den negativen Trend im Jugendfußball zu stoppen. Die Presse spricht u.a. von einem „Meilenstein für den Emder Jugendfußball“.

Gründung des Eintracht Emden JFV
Am 14. Mai 2014 findet im Vereinsheim der FT 03 die Gründungsversammlung des Eintracht Emden JFV e.V. statt. Gründungsvereine sind:

Durch die Beschlüsse der Mitgliederversammlungen von Spiel und Sport Emden am 12.06.2015 und  des Eintracht Emden JFV am  25.05.2016 ist

  • Spiel und Sport Emden von 1919 e.V.

der achte Verein in Emden, der sich dem Jugendförderverein angeschlossen hat.

Die Stadt Emden hat die Vereinsgründung positiv begleitet und uns die Genehmigung erteilt, das Stadtwappen als Vereinslogo zu nutzen.

Herzlichen Dank dafür.